Wer darf sich bei Women Up! bewerben?

Frauen und alle, die sich als Frauen fühlen, die mindestens 18 Jahre alt sind und Lust haben, gemeinsam mit uns die Podcast Welt weiblicher zu machen.

Darf ich mich von überall aus bewerben?

Aus Logistik Gründen können wir nur Bewerberinnen aus der DACH-Region, also mit Wohnort in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, berücksichtigen. So steht der Produktion der gewonnen Staffel nichts im Weg.

Was passiert mit meinem Audio File und meinen Daten?

Wir geben Deine hochgeladenen Daten und Dein Audio File an unsere Jury weiter, die die Gewinnerin(nen) von Women Up! auswählt. Dein Audio File und auch Deine Daten werden nicht veröffentlicht oder an andere weitergegeben.

Wie geht es weiter, wenn ich als Gewinnerin ausgewählt wurde?

Wir setzen uns zusammen und planen die Produktion Deines Podcasts. Dann kann's auch schon losgehen.

Wie wird die Gewinnerin bekannt gegeben?

Wir informieren die Gewinnerin(nen) per Mail über den Gewinn. Solltest Du oder Ihr einverstanden sein, geben wir Deinen bzw. Euren Gewinn auch auf dieser Seite und unseren Social Media Accounts bekannt.

Habe ich besondere Verpflichtungen, wenn ich gewinne?

Solltest Du Dich nach der Produktion der ersten Staffel dazu entscheiden, Deinen Podcast zu vermarkten oder an eine Plattform zu verkaufen, stehen Dir Julep oder Murmel Productions als Partner zur Seite. Eine Kooperation mit anderen Vermarktern, Hosting Diensten oder Produzenten ist in den ersten 3 Jahren nach Veröffentlichung nicht möglich. Das erste Jahr Hosting über die Julep Hosting Plattform bekommst Du von uns geschenkt, danach trägst Du die anfallenden Hosting Kosten, die je nach Encoding Stunden und Downloads variieren, zu einem vergünstigten Preis.

Entstehen für die Gewinnerin(nen) Kosten?

Nein! Für die Produktion Der ersten Staffel stellen die Veranstalter jegliches benötigtes Equipment. Auch das Hosting des Podcasts ist für das gesamte erste Jahr nach Erscheinung über die Julep Hosting Plattform kostenlos. 

Darf ich mich mit einem bestehenden Podcast bei Women Up! bewerben?

Leider nein. Solltest Du aber bereits einen Podcast haben und nun ein neues Podcast Projekt starten wollen, kannst Du Dich gerne mit Deiner neuen Idee bewerben.

Wie bewertet die Jury?

Die ernannten Jury-Mitglieder entscheiden frei, nach eigenem subjektivem Ermessen. Da es sich bei den Mitgliedern der Women Up! Jury um Expertinnen handelt, geben wir ihnen keinen Entscheidungskatalog an die Hand. Daher ist die Jury nach Bekanntgabe der Gewinnerin oder der Gewinnerinnen auch nicht verpflichtet, ihre Entscheidung zu begründen.  

Du hast weitere Fragen? Dann schick uns gerne eine E-Mail an info@womenup-podcast.de

FAQ

Schriftzug.png